Das Divi Theme für WordPress

– Webseiten schnell und flexibel selbst erstellen

Divi von Elegant Themes zählt zu den beliebtesten Page Builder Themes für WordPress, und das hat gute Gründe. Wir stellen hier die Vorteile (und vielleicht auch Nachteile) von Divi vor und erklären, für welche Webseiten sich Divi besonders gut eignet.

Die neue Version Divi 4.0 hat mit dem Theme Builder noch einmal einen riesigen Schritt nach vorne gemacht. Es ist nun noch leichter möglich, ganz ohne Programmierkenntnisse eigene Vorlagen für Blogseiten, Kategorieseiten, individuelle Kopf- und Fußzeilen und vieles mehr zu erstellen. Aber der Reihe nach …

Was ist ein Page Builder für WordPress?

Ein Page Builder ist eine Art Baukasten für die einzelnen Webseiten innerhalb einer auf WordPress basierenden Website. Per Drag&Drop können Inhaltselemente in eine Seite eingefügt, angeordnet und gestalterisch angepasst werden.

Üblicherweise wird das Aussehen von WordPress-Webseiten durch das installierte Theme bestimmt. Durch den Austausch oder durch individuelle Änderungen an dem Theme wird das Aussehen aller Seiten des Internetauftritts geändert. Es gibt eine riesige Auswahl an kostenfreien oder preisgünstigen Themes, so dass für fast jede Website ein passendes Layout gefunden werden kann. Das ist äußerst praktisch und ein Grund dafür, weshalb WordPress so beliebt ist.

Allerdings sind die Möglichkeiten im Standard-WordPress beschränkt, was das Layout der eigentlichen Seiteninhalte angeht. Der neue Gutenberg-Editor hat zwar einige Verbesserungen und neue Möglichkeiten gebracht, bietet aber für die individuelle flexible Seitengestaltungen immer noch keine ausreichenden Möglichkeiten – zumindest nicht ohne Programmierkenntnisse. Ein Page Builder für WordPress erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten enorm – auch für Nicht-Programmierer.

Der WordPress-(Gutenberg-)Editor ist fokussiert auf typische Blog-Beiträge, d.h. Seiteninhalte die hauptsächlich aus Text und einigen Medieninhalten (Bilder, Videos) bestehen. Für Webseiten, die Produkte oder Dienstleistungen präsentieren sollen, reicht das jedoch nicht. Hier werden zusätzliche Layout-Module benötigt wie z.B. Call-To-Actions, Buttons, Akkordion-Listen, konfigurierbare Bildergalerien, Slider und vieles mehr. Moderne Page Builder bringen all das mit.

Cyber Monday Deal nicht verpassen!

25% Rabatt auf die Lizenzpreise und zusätzliche exklusive Layout-Packs zum Download!

Individuelle Seitenlayouts mit Divi

Divi ist einerseits als Plugin verfügbar und kann daher mit verschiedensten WordPress-Themes verwendet werden. Dabei bleibt das generelle Seitenlayout des Internetauftritts erhalten und wird wie gewohnt über das Theme gesteuert. Das Divi-Plugin ermöglicht es nun, den Inhaltsbereich ganz flexibel und individuell mit den Layout-Elemente von Divi aufzubauen.

Zur Strukturierung der Inhalte stehen

  • Abschnitte
  • Zeilen und Spalten
  • sowie Inhalts-Module

zur Verfügung. Hierdurch ergeben sich ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten für die eigenen Webseiten-Inhalte. Natürlich sind alle Divi-Module responsive angelegt und das Verhalten für Smartphone, Tablet und Desktop kann individuell angepasst werden.

In der Grid-Ansicht erhält man schnell einen Überblick über das Layout-Raster einer Webseite. So können Abschnitte, Zeilen und Spalten schnell umstrukturiert werden.

What You See Is What You Get: Die Ansicht im Frontend-Builder ermöglicht es, alle Bearbeitungsfunktionen für Zeilen, Spalten, Module und Inhalte in der visuellen Ansicht zu nutzen. So sieht man sofort, wie die fertige Webseite aussehen wird.

Divi als WordPress-Theme

Divi ist auch ein vollständiges Theme, so dass bei Verwendung des Divi-Theme die Plugin-Installation nicht mehr notwendig ist. Das Theme lässt sich wie andere Themes auch über den Customizer anpassen. Dadurch können die üblichen WordPress-Elemente wie Logo, Navigation, Widgets usw. sowie Website-Schriften, Farben und vieles mehr benutzerdefiniert angepasst werden.

Divi als Theme geht noch einen Schritt weiter: Das Basis-Layout ist relativ schlicht gehalten, so dass die Möglichkeiten des Page Builder nun richtig zum Tragen kommen. Per Drag&Drop werden ganz flexibel Seitenabschnitte, Spalten und Module platziert. Die Design-Einstellungen für alle Layout-Elemente sind so umfangreich, dass auch ohne Programmierkenntnisse jede Website ihren ganz eigenen Look erhält.

Layouts in Divi wiederverwenden

Die Möglichkeit, jede einzelne Webseite des Internetauftritts mit Divi individuell gestalten zu können, ist genial. Aber ist das nicht ein viel zu großer Aufwand? Und ist es dann nicht viel zu mühsam, einen einheitlichen Look über alle Seiten beizubehalten?
Zum Glück bietet Divi hierfür Lösungen an:

Der neue Theme Builder in Divi 4

Der Theme Builder im Divi Theme hebt die Gestaltungsmöglichkeiten auf eine neue Ebene. Er stellt alle Layout-Möglichkeiten von Divi zur Verfügung, um Vorlagen für bestimmte Seiten- bzw. Beitragstypen zu erzeugen, um eigene 404-Seiten, Suchergebnis-Seiten oder ganz individuelle Kopf- und Fußzeilen zu erstellen. Und das alles, ohne eine Zeile programmieren zu müssen!

 

Copy & Paste und Divi Library

Jedes Layout-Element – egal ob ganzer Seitenabschnitt, Zeile oder Modul – kann von einer Seite auf eine andere Seite kopiert werden. Außerdem gibt es die Option, diese Elemente oder auch ganze Seiten in der Divi Library zu speichern. Diese gespeicherten Elemente können jederzeit in beliebige Seiten eingefügt werden. Außerdem können Design-Einstellungen eines Moduls automatisch auf alle Module des gleichen Typs übertragen werden. 

 

Cyber Monday Deal

25% Rabatt auf den Lizenzpreis (Jahreslizenz oder Lifetime) und
als zusätzlichen Bonus gibt es exklusive Layout-Packs und Templates zum Download.

Für wen eignet sich Divi?

Divi kann beinahe für alle Arten von WordPress-Webseiten verwendet werden. Vom privaten Blog über die Vereinswebsite bis zur komplexen Unternehmenswebsite. Da Divi mit WooCommerce kompatibel ist und sogar eigene Module für Produkte und andere WooCommerce-Inhalte mitbringt, kann Divi auch für Online-Shops eingesetzt werden.

Freiberufler

Erstellen Sie Ihre eigene Website und behalten Sie volle Kontrolle über die Inhalte und Gestaltung. Erstellen Sie nach Bedarf Landing Pages für Ihre Leistungen und bringen Sie Ihr Online-Marketing auf ein neues Level.

Unternehmen

Auch für umfangreiche, komplexe Websites ist Divi eine gute Wahl. Ihre Website kann verschiedenste Funktionen erfüllen: optimieren Sie Ihre Unternehmenspräsentation, Produktdarstellung, den Kundensupport oder wickeln Sie Verkäufe online ab.

Webdesigner und Agenturen

Mit einer Lizenz können Sie beliebig viele Websites für Ihre Kunden erstellen. Divi lässt Sie all Ihre kreativen Ideen umsetzen – für glückliche, zufriedene Kunden. 

Lifetime-Lizenz

regulärer Preis ohne Rabatte
$249/einmalig
  • unbegrenzte Anzahl Websites
  • beliebig viele Nutzer
  • alle Divi-Funktionen
  • mehr als 100 Website-Packs, die als Vorlagen für eigene Seiten importiert werden können
  • Produkt-Updates und Support von Elegant Themes
  • Einmal zahlen und alle zukünftigen Updates erhalten!

* Werbung / Affiliate-Links:
Die gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Angebotslink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf möglicherweise eine Umsatzprovision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.